Aktuelles aus dem Hause AutoNova

Autowaschen im Winter - der Cleanpark Glinde machts möglich!

Gerade im Winter ist Ihr Fahrzeug stärksten Verschmutzungen ausgeliefert, die sowohl den Lack und die Felgen angreifen, als auch zu Rost führen können. Daher ist es besonders wichtig, das Fahrzeug auch in der kalten Jahreszeit regelmäßig vom Schmutz zu befreien. Unser Cleanpark steht Ihnen hierbei auch bei Minusgraden zur Verfügung.


Waschen in der SB-Box
Der Cleanpark Glinde ist im SB-Bereich ausgestattet mit Fußbodenheizung, welche ein Gefrieren verhindert. Die Hochdruckpistolen sowie die Schaumschläuche für die Waschbürsten besitzen im Winter einen Frostschutz. Das Benutzen der Waschbürste im Winter ist bei vereistem Bürstenkopf nicht ratsam, gegebenenfalls sollte mit der Hochdruckpistole zuerst die Vereisung entfernt werden.

Waschen in der Waschhalle
Die Waschhalle ist beheizt, und die verschlossenen Tore werden mittels Einführen der SB-Waschkarte geöffnet. Vor dem Einfahren in die Waschhalle ist es ratsam, das Fahrzeug in einer SB-Box mit dem Dampfstrahl vorzubehandeln. Dabei sollte die Karosserie von oben nach unten abgestrahlt werden, ebenfalls sollten die Radkästen sowie die Felgen vom groben Schmutz befreit werden.
In der Waschhalle schließlich sollte ein Programm mit Unterbodenwäsche und Konservierung gewählt werden, unsere Empfehlung: das Programm Polish Plus.
Die Waschprogramme enthalten eine spezielle Pflegeformel, wodurch die Konservierung deutlich länger auf dem Fahrzeug haftet als bei herkömmlichen Wachsprodukten.

Nach der Wäsche sollten Sie Türrahmen und Dichtungen von Hand trockenwischen und die Dichtungen gegebenenfalls mit Silikonspray oder einem Hirschtalg-Fettstift behandeln.


Herr Steffen Bär steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!



  Steffen Bär
  Tel.:    040 / 711 411 75
  E-Mail: 
cleanpark@auto-nova.de
                     
     
Zurück zur Übersicht