UVV-Prüfung

Wir sichern Sie und Ihre Mitarbeiter ab.
Gesetzlich vorgeschriebene UVV Prüfung Firmenfahrzeuge mindestens jährlich durchzuführen.

Für Gewerbetreibende besteht eine gesetzliche Verpflichtung, nach § 57 Abs. 1 der Unfallverhütungsvorschrift „Fahrzeuge“ (DGUV Vorschrift 70, bisherige BGV D 29), die gewerblich zugelassenen Fahrzeuge durch sachkundige Prüfer auf einen betriebssicheren Zustand prüfen zu lassen.

  • Die UVV Prüfung gilt für alle gewerblich zugelassenen Firmenfahrzeuge, sofern mindestens ein Arbeitnehmer sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist. Diese Fahrzeuge stellen für die Berufsgenossenschaft Arbeitsmittel dar.
  • Für die Einhaltung der Unfallverhütungsvorschrift trägt der Fahrzeughalter bzw. der Arbeitgeber die Verantwortung.
  • Mindestens jährlich ist nach der Berufsgenossenschaftsordnung (DGUV 70, BGV D29) der betriebssichere Zustand zu prüfen und zu dokumentieren.
  • Geprüft wird die Betriebssicherheit bestehend aus Verkehrssicherheit und Arbeitssicherheit. Die Prüfung ist unabhängig von der Hauptuntersuchung und der Wartung nach Herstellervorgaben durchzuführen.
  • Die Berufsgenossenschaft kann jederzeit unaufgefordert die Einhaltung überprüfen.
  • Bei Nichteinhaltung kann ein Bußgeld drohen.
    Ordnungswidrigkeit nach § 209 Abs.1 Nr.1 SGB VII i. V. m. § 58 DGUV Vorschrift 70. Nach § 209 Abs.3 SGB VII kann eine solche Ordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße zwischen 2.500 Euro und bis zu 10.000 Euro geahndet werden.
  • Bei Nichteinhaltung kann die Versicherungsleistung bei einem Arbeitsunfall verweigert werden.
  • Viele Leasinggesellschaften übernehmen im Rahmen der Servicepakte die Gebühren. Sprechen Sie uns gerne an.
Als kompetenter Servicepartner verfügen wir über die geforderte Sachkunde zur Durchführung der UVV Prüfung. Gerne sichern wir Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen ab und schützen Sie somit vor unnötigem Ärger.

Unsere fachgerechte Durchführung wird auf Ihrer Servicerechnung und in einem gesonderten Prüfprotokoll – für Ihre Ablage - dokumentiert.

Sparen Sie Zeit und Geld für eventuelle Folgetermine.
Verbinden Sie die UVV Prüfung mit einem Routinebesuch wie Hauptuntersuchung oder Fahrzeugwartung. Bei Feststellung notwendiger Reparaturen zur Einhaltung der UVV-Richtlinie können diese nach Absprache mit Ihnen sofort erledigt werden.


Vereinbaren Sie Ihren Termin bei uns unter 040-711 828 0